Suche

125 Jahre Kolpingsfamilie Medebach

Jugend- und Berufsförderung

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 16. Oktober 2015 um 08:43 Uhr Mittwoch, den 28. September 2011 um 14:23 Uhr

Kolping Medebach unterstützt Jugendliche auf ihrem Weg zur Ausbildung oder zum Beruf. Wir bieten Jugendlichen hierzu völlig kostenlos und ohne Verpflichtung an:

- Ausbildungspaten - Ist eine Initiative des Bildungsbüros des Hochsauerlandkreises in Kooperation mit dem Kolping-Berufsförderungszentrum Arnsberg. Zielgruppe sollen die Jugendlichen sein, die Motivation, Anleitung und Ansprache benötigen. Die Jugendlichen sollen vorwiegend aus Hauptschulen, aber zukünftig auch aus Realschulen und Berufskollegs stammen. Sinnvoll ist ein Beginn der Begleitung ab Klasse 9 zum Schuljahresbeginn 2012/2013. Diese Jugendlichen sollen individuell begleitet werden. Diese Begleitung kann sich in zwei Richtungen entwickeln:

--> Nachhilfe / Förderung zur Verbesserung der schulischen Leistungen
--> Hilfestellung / „Türöffner“ bei der Suche nach Ausbildungs- od. Praktikumsstellen.
Hierfür sollen ehrenamtliche Paten gefunden werden. Ein Pate sollte idealerweise einen Jugendliche betreuen.

Hier einige weitere Links für Ausbildungssuchende:

PlanetBeruf - wo sind meine Stärken - ein Test

Agentur für Arbeit Korbach

Agentur für Arbeit Olsberg

Berufsinformationen einfach finden

Weitere Informationen zu allen Themen bei Heinz Huneck, Telefon 02982 / 1644.

 

Seite 2 von 2

An den Anfang springen